Biologisches Zentralblatt, Volume 16

Capa
Isidor Rosenthal
VEB Georg Thieme, 1896
 

Opinião das pessoas - Escrever uma crítica

Não foram encontradas quaisquer críticas nos locais habituais.

Índice


Palavras e frases frequentes

Passagens conhecidas

Página 719 - Linsbauer ausgeführte Untersuchung über das photochemische Klima von Wien, Buitenzorg und Cairo. Die wichtige Beziehung des Pflanzenlebens zum photochemischen Klima hat den Verfasser bestimmt, eine vergleichende Untersuchung über das photochemische Klima der genannten Orte anzustellen. Die Wiener Beobachtungen reichen vom Herbst 1892 bis zum Frühling 1896, die Buitenzorger Beobachtungen wurden zwischen November 1893 und Februar 1894, die auf Cairo bezugnehmenden im März 1894 angestellt. Zur...
Página 422 - Eizellen ; sie sind weder an den Anfang noch an das Ende der Spermatogenese oder Ovogenese zu stellen ; sie gehen allmählich zu Grunde und können höchstens für die übrigen sich normal entwickelnden Sexualzellen als Nährmaterial Verwendung finden. Es leitet die Maulbeerform unter keinen Umständen eine Mitose ein, sie deutet vielmehr darauf hin, dass die Zelle fernerhin in keine Mitose mehr eingehen kann.
Página 880 - Protococcus), doch sagt auch diesen eine schwach alkalische Nährlösung zu. 2. Die untersuchten Algen entwickelten sich nur rasch und reichlich bei Gegenwart von Kaliumverbindungen. Das Kalium konnte hier durch die nächst verwandten Elemente Natrium, Rubidium, Caesium und Lithium nicht ersetzt werden. 3. Die Angabe N. Bouilhac's, derzufolge...
Página 719 - ... Beobachtungszeit) 1*612. 2. Im Durchschnitte verhält sich die Mittagsintensität zum täglichen Maximum in Wien wie l : T08, in Buitenzorg wie l : 1'22. 3. In Wien schwankt im Jahre die Mittagsintensität im Verhältniss von l : 214, in Buitenzorg (während der Beobachtungsperiode) im Verhältniss von l : 124. 4. In der Regel fällt in Wien das Tagesmaximum auf den Mittag oder in die Nähe des Mittags, in Buitenzorg auf die späten Vormittagsstunden. Daraus erklären sich die relativ hohen Maxima...
Página 9 - Stamm, dem der Mensch entsprungen ist, den besten Beweis für den Glanz seiner Fähigkeiten finden und werden in seinem langen Fortschritt durch die Vergangenheit einen vernünftigen Grund finden, an die Erreichung einer noch edleren Zukunft zu glauben.
Página 240 - Formel 2g70 wird durch die elastische Befestigung des Blattes am Stamme vermindert. Aus den Versuchen ergibt sich, dass die Kraft, mit welcher der schwerste bei Windstille niedergehende tropische Regen fällt, viel zu gering ist, um die nach der verbreiteten Ansicht stattfindenden Verletzungen der Gewächse herbeizuführen. Die mechanische Wirkung des stärksten tropischen Regens auf die Pflanze äussert sich in einem heftigen Zittern des Laubes und der Aeste. Verletzungen kommen nur vereinzelt an...
Página 32 - Artbildung und Verwandtschaft bei den Schmetterlingen II. Theil. Eine systematische Darstellung der Abänderungen, Abarten und Arten der Schwalbenschwanz-ähnlichen Formen der Gattung Papilio.
Página 28 - ... unsere Einsicht in die Schicksale des väterlichen und mütterlichen Chromatins zukommt, ist seit E. VAN BENEDEN'S Entdeckung genügend gewürdigt worden. Daneben besitzt aber jenes Verhalten eine nicht minder große Wichtigkeit für unsere Auffassung vom Wesen des Kerns. Wenn es ganz gleichgültig ist, ob das Kernmaterial einer Zelle in einem Kern vereinigt ist, oder verteilt auf zwei oder mehrere Vakuolen', so folgt daraus, daß der gewöhnliche einfache „Kern...
Página 4 - Menge wartet, werden verstören oder verärgern lassen. Verlassen Sie sich darauf, Sie haben die dauernde Dankbarkeit aller denkenden Menschen sich erworben. Und was die Kleffer betrifft, welche bellen und heulen werden, so müssen Sie sich daran erinnern, daß einige Ihrer Freunde unter allen Umständen mit einem 'Grade von Kampfbereitschaft (obgleich Sie dieselben oft und gerechterweise dafür getadelt haben) ausgerüstet sind, welcher für Sie freudig eintritt. Ich schärfe meine Krallen und meinen...
Página 655 - Uhr: Festcommers (mit Damen) in der Landwirtschaftlichen Halle , gegeben von der Stadt Frankfurt a. M. Donnerstag, den 24. September : Sitzungen der Abteilungen. Abends 8 Uhr: Festball im Palmengarten. Freitag, den 25. September, Morgens 9 Uhr: Geschäftssitzuug der Gesellschaft im grossen Saale des Saalbaues.

Informação bibliográfica